Biologie in der Einführungsphase

 

1.Halbjahr

Kursthema: Zytologie

  • Struktur und Funktion der Zellbestandteile
  • Vergleich Eucyte-Procyte (evtl. Viren)
  • Prinzip der Oberflächenvergrößerung
  • Vergleich von tierischer und pflanzlicher Zelle
  • Zelldifferenzierung, Systemebenen: Zelle-Gewebe
  • Einführung in die Lichtmikroskopie
  • Auswertung elektronenmikroskopischer Bilder
  • Bau und Funktion von biologischen Membranen (Fluid-Mosaik-Modell)
  • Stofftransport zwischen Kompartimenten (Diffusion-Osmose)
  • Regulationsprozesse bei Zellen (Osmose)
  • Bau wesentlicher biologischer Moleküle (Lipide, Proteine, Nucleinsäuren)
  • Struktur-Funktionsbeziehungen auf der Ebene von Molekülen (Phospholipide,komplementäre Basen der DNA)
  • Bau der DNA
  • Auswertung (historischer) experimenteller Befunde
  • Zellzyklus: Zellkern/Chromosomen in der Interphase und Mitose
  • Semikonservative Replikation

 

2. Halbjahr

Kursthema: Genetik und Enzymatik

Genetik:

  • Meiose
  • Vgl. geschlechtlicher und ungeschlechtlicher Fortpflanzung (Vorteile der Diploidie), Variabilität: Rekombination und mögliche Folgen
  • Bau wesentlicher biologischer Moleküle (Proteine, Nucleinsäuren) DNA/RNA
  • Struktur-Funktionsbeziehungen auf der Ebene von Molekülen (komplementäre Basen der DNA/RNA)
  • Gene und ihre Produkte (Proteinbiosynthese: Transkription/Translation)
  • Zusammenhang von Genen und Genprodukten (Ein-Gen-ein-Polypeptid-Hypothese)
  • Auswertung (historischer) experimenteller Befunde
  • Variabilität: Mutationen (Raster- und Punktmutationen) und mögliche Folgen

Enzymatik:

  • Struktur und Funktion von Enzymen (Substrat- und Reaktionsspezifität, Schlüssel-Schloss-Prinzip, Aktivierungsenergie, pH-Wert- und Temperaturabhängigkeit)
  • Hemmungsformen (kompetitive, allosterische und Endprodukthemmung)

Lernzielkotrolle: pro Halbjahr 1 schriftliche Arbeit

Bewertungsschlüssel: (mündl./schriftl.)  2/3 : 1/3