Entlassung der Abiturientia 2021

Am vergangenen Freitag verabschiedete die Schulgemeinschaft des Oldenburg-Kollegs in einer Feierstunde die 25 Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2021. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung durch Klavierstücke und Gesang von Musiklehrerin Imke Heyer und Abiturient Jannik Heuser.

Schulleiter Clemens Diemer stellte in seiner Abiturrede die Eigenschaften des diesjärigen Abiturjahrgangs ins Zentrum. Dabei wurden insbesondere die Herausforderungen hervorgehoben, denen sich dieser Jahrgang infolge der Corona-Beschränkungen habe stellen müssen und die für das Lernen zum Teil ganz andere Bedingungen geschaffen hätten. Alle diese Herausforderungen hätten die Abiturientinnen und Abiturienten erfolgreich gemeistert und dabei durch gegenseitige Rücksichtnahme ein beeindruckendes Miteinander und eine besondere Solidarität gezeigt.

Auch Lena Känzler und Jannik Heuser griffen in der Rede der Abiturienten die im letzten Schuljahr erlebte Schule unter Corona-Bedingungen auf und nahmen sie teilweise gehörig auf die Schippe.

Nach der Ausgabe der Abiturzeugnisse wurden zum Abschluss noch etliche Auszeichnungen für besondere Leistungen verliehen: Theresa Glienewinkel als bester Abiturientin des Jahrgangs, Wiktoria Bekacz und Jannik Ellermann für ihre Leistungen im Fach Chemie, Marie Kramer für ihre Leistung im Fach Physik und Wiktoria Bekacz auch im Fach Mathematik. Jennifer Schmitz erhielt den Preis des Fördervereins für besonderes schulisches Engagement.

Das Oldenburg-Kolleg wünscht allen Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg!

Fotos: Oldenburg-Kolleg

Die Abiturientia 2021: Melina Ahmad Nedjad, Chiman Amani, Wiktoria Bekacz, Marie Brandt, Yannik Detken, Alper Dincer, Jannik Ellermann, Jendrik Frerichs, Theresa Glienewinkel, Jannik Heuser, Ayla-Zoë Heymanns, Patrick Jordan, Lena Känzler, Marie Kramer, Adam Lichtenthäler, Dario Lohkamp-Schmitz, Meret Menneking, Hendrik Müller, Nele Neptun, Michaela Schammler, Jennifer Schmitz, Hannes Scholz, Lena Stelljes, Mara Wilken, Hauke Zwick